Die Welt ist ein Google

Die Welt ist ein Google

Anlass für diesen Artikel ist die Blogparade von Blogsheet SEO für Blogs – Notwendigkeit oder Zeitverschwendung?

LEITFRAGEN

  • Ab wann sollte man sich als Blogger mit SEO beschäftigen?
  • Ist SEO wichtig oder reicht es als Blogger guten Content zu veröffentlichen?
  • Ist ein SEO-Plugin für den eigenen Blog sinnvoll und welches sollte verwendet werden?
  • Welche SEO-Maßnahmen sind essentiell für jeden Blogger?
  • Welche SEO-Maßnahmen sind entbehrlich oder gar gefährlich für den eigenen Blog?
  • Ist Suchmaschinenoptimierung Zeitverschwendung und welche Alternativen gibt es?

Ab wann sollte man sich als Blogger mit SEO beschäftigen?

Am besten ist es sich gleich von Anfang mit SEO zu beschäftigen, auch wenn es nervt und der aufwand relativ hoch ist, bin ich der Meinung das man folgende Maßnahmen auf jedenfall durchführen sollte

  • Keywords im Titel verwenden
  • Alternative Beschreibung für Bilder und Fotos verwenden
  • Desweiteren sind u.a. die Überschrift ,  Keywords und Description Metatags äußerst wichtig.

Ist SEO wichtig oder reicht es als Blogger guten Content zu veröffentlichen?

  • Der Schwerpunkt sollte auf das verfassen von guten Beiträge liegen

How to seo a website

Ist ein SEO-Plugin für den eigenen Blog sinnvoll und welches sollte verwendet werden?

  • Meiner Meinung nach ist es Sinnvoll einen Seo- Plugin einzusetzen, zur Zeit setze ich hier in meinen Blog All In One SEO Pack ein.

Welche SEO Maßnahmen sind essentiell für jeden Blogger?

  • Überschriften und zwischen Überschriften verwenden
  • Verfassen von Artikel mit Mehrwert
  • Im Sozialen Web vertreten sein
  • Vernetzen mit andere Blogger
  • Eintrag im DMOZ Verzeichniss
  • Natürliche Linkbuilding durch das schreiben von Presseerklärungen, Blogkommentare, Forenbeiträge und durch den Eintrag in qualitativ gute Webkataloge und Branchebücher.

Welche SEO-Maßnahmen sind entbehrlich oder gar gefährlich für den eigenen Blog?

Von alle SEO Maßnahmen die nicht konform sind mit die Richtlinien von Google sollte man die finger lassen.

Ist Suchmaschinenoptimierung Zeitverschwendung und welche Alternativen gibt es?

ich finde nicht das Suchmaschinenoptimierung Zeitverschwendung ist, nur sollte man seinen Blogger Alltag nicht davon bestimmen lassen, eine alternative kann das platzieren von eine Anzeige in die Printmedien sein oder man fokussiert sich auf die Soziale Medien wenn man dort präsent, regelmäßig für neue Inhalte sorgt und eine aktive Community hat kann es sich erlauben SEO Maßnahmen zu vernachlässigen

 

 

Sonstige Teilnehmer

Ich vertrete hier nur eine Meinung zum Thema, und zwar meine 🙂  Zu diesem Thema gibt es aber unterschiedliche Ansichten, Meinungen und Standpunkte.

Wer sich richtig und umfassend informieren möchte kann sich nicht nur auf eine Quelle verlassen. Deshalb lege ich auch jedem nahe, die sonstigen Beiträge zu  SEO für Blogs – Notwendigkeit oder Zeitverschwendung? zu lesen.

 

 

kleckerlabor

If you've enjoyed my drawings & illustrations , why not help me spread the word with one of these excellent options. Subscribe the RSS feed! , like my fanpage. Follow me @ Flickr, Google+, Instagram, Pinterest, Soundcloud, Twitter & Youtube, send this Post to a Friend , post it on your Blog, Facebook or Google+ Page, or maybe just leave a...comment. THX

Kommentar verfassen