Maya Jane Coles – From the Dark

Eine meiner liebsten House-Ladies ist zurück. Maya Jane Coles, ihres Zeichens DIE saucoole Punk-House-Lady aus UK, schenkt uns 3 neue Tracks. Anfang Dezember auf Mobilee Records erschienen, bietet „From the Dark“ gleichermaßen funky, wie auch deepe und techy House-Tunes, die jeden Dancefloor zum ausflippen bringen werden. Wo Maya draufsteht, ist schließlich auch Maya drin.

Die Tracks strotzen nur so vor typischen Maya Sounds und bescheren der Londonerin, nach der von der Kritik nur mäßig aufgenommenen Zusammenarbeit mit dem Folk-Duo GAPS auf I/AM/ME, ein furioses Comeback auf Mobilee. Das bekannte Berliner Imprint von Anja Schneider wurde bereits im Jahr 2009 mit Maya Klängen verwöhnt (damals gabs 3 Tracks auf „Beat Faster“).

Typisch MJC like, gibt es auf „From the Dark“, „I Would Fly“ und „Will I Make It Home Tonight“ wieder wundervolle Beats, irgendwo zwischen gefühlvollem Deep und treibendem Tech-House. In Sachen Klangreichtum ist für mich der letztgenannte Track am stärksten. „Will I Make It Home Tonight“ ist just schon in meinem Case gelandet und findet immer wieder gerne den Weg in meine Sets. J. Nicht zuletzt die Zusammenarbeit mit Sängerin Möggli (die u.a. schon mit Marc Romboy und Shlomi Aber im Studio gearbeitet hat) machen „From the Dark“ wieder einmal einzigartig und eben typisch MJC like! Wunderbar! Maya Jane Coles – From the Dark (LINK: http://artistxite.de/album/Maya-Jane-Coles-From-the-Dark) findet ihr als MP3 Musik Download (LINK: Musik Download http://artistxite.de) auf artistxite.de.
Maya Jane Coles – Will I Make It Home Tonight
https://www.youtube.com/watch?v=MnnkPwmIlCI

Ich freue mich über Kommentare, Kritik, Vorschläge und Fragen

Kommentar verfassen