Preisvergleich: Künstlerportfolio

Künstlerportfolio

 Es gibt kaum eine andere Berufsgruppe, in der es so wichtig ist, sich selbst und seine Werke gut darzustellen – vor allem als Künstler oder Photograph möchtest Du dich doch richtig präsentieren. Was Du dazu mal zu aller erst brauchst, ist auf jeden Fall eine Präsentationsmappe, denn ohne die geht gar nichts.

Jetzt gibt es aber viele verschiedene Mappen: Manche teuer, manche billig, die einen edel,die anderen kreativ. Was anfangs klar sein muss, ist die Größe der Bilder, Collagen, oder was auch immer Du in die Mappe dann reingeben möchtest: DIN A2, quadratisch oder lieber doch das durchschnittliche A4-Format?
Dann kommt für Dich die Qual der Wahl: Wie viele Bilder sollen in der Präsentationsmappe überhaupt enthalten sein?
Wenn diese Fragen geklärt sind, ist das schon die halbe Miete und die Wahl fällt nicht mehr ganz so schwer. Ein Tipp ist, sich genügend Zeit für die Entscheidung der perfekten Mappe zu nehmen, um am Ende mit der Auswahl wirklich zufrieden sein zu können!
[abx group=“3″]

 

Ich freue mich über Kommentare, Kritik, Vorschläge und Fragen

Kommentar verfassen