Daily Inspiration: Darren Pearson

Triceratops on the Dunes #lightfossil #deathvalley

A photo posted by Darren Pearson (@dariustwin) on

Slim Pickings #nightphotography #dtnightwriter

A photo posted by Darren Pearson (@dariustwin) on

Eine Slideshow auf Instagram hochladen

Eine Slideshow auf Instagram hochladen

Eine Slideshow auf Instagram hochladen

Instagram bietet jetzt eine Möglichkeit zum Teilen von Videos, was bedeutet, dass du auch deine mehrfach aufgenommenen Augenblicke auf einmal mit einem Slideshow-Maker hochladen kannst. Scrolle zu Schritt 1, um zu erfahren, wie du deine eigene Slideshow mit Flipagram und Movie Studio hochlädst.

 

Methode 1 von 2: Erstelle eine Slideshow mit Flipagram

Lade Flipagram herunter: Du kannst deren Webseite besuchen oder die App aus dem Google Play Store herunterladen.

 

Starte Flipagram auf deinem Gerät: Öffne die App, sobald der Download beendet ist. Eine Willkommensnachricht erscheint. Klicke auf Ja oder Nein, je nachdem ob du Push-Benachrichtigungen erhalten möchtest.

Füge Fotos aus deiner Galerie hinzu: Klicke auf Start, um zu beginnen. Du musst die Quelle der Bilder auswählen, die du deiner Slideshow hinzufügen willst. Wähle dann eine Galerie.

  • Wähle den Ort der Bilddateien.
  • Wähle die Bilder aus.
  • Wenn du mit der Auswahl fertig bist, dann klicke oben rechts auf den Überprüfen-Button.

Füge Fotos von deinem Instagram hinzu: Klicke auf Start, um anzufangen oder auf “+Fotos hinzufügen”. Wähle Instagram aus der Auswahl.

  • Du musst dich in deinen Instagram-Account einloggen, um Flipagram zu erlauben, darauf zuzugreifen.
  • Wähle die Bilder, die du einschließen möchtest. Tippe auf den Überprüfen-Button, wenn du fertig bist.
  • Flipagram lädt die Bilder aus deinem Instagram herunter.
  • Das Herunterladen dauert einige Sekunden, je nachdem, wie viele Fotos du ausgewählt hast.

Bearbeite dein Foto: Du kannst deine Fotos bearbeiten, bevor du mit dem nächsten Schritt fortfährst. Das Programm hat einige Bildbearbeitungsmöglichkeiten.

  • Doppeltippe auf ein Foto, um es zu beschneiden.
  • Tippe und halte, um per Drag & Drop die Reihenfolge der Fotos zu ändern.
  • Tippe auf Fotos, um andere Aktionen auszuwählen.
  • Dupliziere Fotos, um Momente in deinem Flipagram zu betonen.
Erstelle deine Slideshow: Nach dem Bearbeiten der Fotos kann du mit dem Erstellen deiner Slideshow fortfahren. Klicke auf den Pfeil-Button (oben rechts).

Füge Musik aus deinen Dateien hinzu: Die beste Möglichkeit, eine schön anzuschauende Slideshow zu erstellen, ist es, wenn du Hintergrundmusik hinzufügst. Klicke unten in der Slideshow-Vorschau auf „Musik hinzufügen“.

  • Klicke auf “Musiktitel auswählen”, wenn du Musik von deiner lokalen Festplatte hinzufügen willst.
  • Wähle “Sound-Rekorder”, wenn du eine Erzählung oder deine eigene Stimme in deiner Slideshow einfügen willst.
  • Wenn du keine Musik auf deinem Gerät hast, dann kannst du die Musik auch über „Musik finden“ herunterladen.

Wähle die Dauer deiner Slideshow: Denke daran, 15 Sekunden nicht zu überschreiten, da Instagram sie ansonsten beschneidet. Erstelle sie genau in der empfohlenen Zeit oder kürzer.

Füge einen Titel ein: Der Titel ist der Text, der am Anfang deiner Slideshow erscheint.

  • Wähle die Schriftart und die Farbe, um den Stil des Texts zu ändern, um ihn attraktiver zu gestalten.

Sieh dir eine Vorschau deiner Slideshow an: Vielleicht willst du deine Slideshow zuerst anschauen, bevor du sie beendest, um sicherzugehen, dass du nichts ausgelassen hast.

Beende dein Flipagram: Wenn du mit der Slideshow zufrieden bist, klicke auf den Überprüfen-Button oben rechts.

  • Eine Nachricht erscheint: “Bist du bereit zum Abschließen deines Flipagram?” Tippe auf ja zum Erstellen.
  • Flipagram beginnt mit der Verarbeitung deiner Bilder und deines Audios für deine Slideshow!

Teile deine Slideshow auf Instagram: Wenn die Slideshow erstellt ist, kannst du sie jetzt deinen Followern zeigen, indem du auf den Teilen-Button klickst und Instagram auswählst.

  • Wähle den Anfangs- und Endpunkt deines Videos.
  • Füge einen Filter hinzu, wenn du willst.
  • Wähle dein Cover.
  • Füge eine Beschreibung und einen Ort hinzu oder teile sie außerhalb von Instagram.
  • Warte, bis Instagram, deine Slideshow hochlädt, was länger dauern kann als das Hinzufügen eines Fotos, dann bist du fertig.

Methode 2 von 2: Mit Movie Studio

Lade Movie Studio herunter: Du kannst diese App aus dem Google Play Store herunterladen.

Starte Movie Studio auf deinem Gerät. Öffne die App, wenn der Download beendet ist.
Erstelle ein neues Projekt. Movie Studio hat zwei Funktionen: du kannst eine Video- oder eine Foto-Slideshow erstellen. Klicke unten auf dem Bildschirm auf „Neues Projekt erstellen“ oder auf das Film-Icon oben rechts.
Füge einen Namen für das Projekt hinzu. Vergib dem Projekt einen Namen, um zu beginnen.

Füge mehrere Bilder oder Videos hinzu. Es ist jetzt Zeit zum Hinzufügen deiner Bilder und Videos.

  • Importiere Bilder durch Antippen des + Buttons oben rechts.
  • Um ein Video hinzuzufügen, tippe auf den + Button in der Mitte des Bildschirms.
  • Du kannst auch Videos hinzufügen, indem du sie aufnimmst oder Bilder von deiner Kamera hinzufügen.
  • Wenn du schon Bilder oder Videos in deiner Galerie gespeichert hast, dann wähle Fotos/ Videos importieren.
  • Wähle den Ordner der Galerie, in dem sich die Bilder oder Videos befinden.
  • Wähle das Foto oder Video.
  • Füge erneut Fotos oder Videos hinzu, indem du sie in deine Galerie importierst.

Füge Effekte hinzu. Damit deine Slideshow lebendiger aussieht, füge jedem Foto oder Video Effekte oder Übergänge hinzu.

  • Wähle die Bilder oder Fotos in deiner Timeline. Es erscheinen neue Optionen oben im Bildschirm.
  • Klicke auf FX.
  • Du kannst den Farbton ändern, indem du aus Farbverlauf, Sepia oder Negativ auswählst.
  • Wähle einen Übergang für das Ein- und Ausblenden.

Füge einen Titel hinzu: Dies ist der Text, den du auf den Bildern und Videos deiner Slideshow anzeigen kannst.

  • Bearbeite die Vorlage deines Texts.
  • Füge einen Untertitel hinzu.

Füge Audiotitel hinzu: Slideshows sind viel schöner anzuschauen, wenn sie mit Musik hinterlegt sind.

  • Klicke unten in der Mitte des Bildschirms auf das Icon Audio hinzufügen.
  • Wähle, ob du Ton aufnehmen willst oder einen Musiktitel aus deinen Dateien auswählen willst.
  • Markiere die Musik, die du hinzufügen willst, und klicke auf OK. Das Audio wird automatisch in deine Slideshow oder dein Video eingefügt.
  • Ändere die Lautstärke deines Audios durch Auswahl des Musiktitels.

Schau dir deine Slideshow an: Spiele das Video ab, bevor du es speicherst.

  • Achte darauf, dass dein Video nicht länger als 15 Sekunden ist, anderenfalls wird Instagram es beschneiden.
  • Beschneide das Video, um seine Länge zu kürzen, wenn es länger als 15 Sekunden ist.

Speichere deine Slideshow: Die Slideshow wird im Dateiformat MP4 gespeichert.

Öffne dein Instagram und lade deine gespeicherte Slideshow hoch: Um die Slideshow hochzuladen, klicke auf das Kamerasymbol und wähle dann den Videobutton.

  • Wähle das Galerie-Icon links unten.
  • Wähle deine gespeicherte Slideshow aus deinem Ordner.
  • Wähle den Anfangs- und Endpunkt deines Videos.
  • Füge Filter hinzu, wenn du willst.
  • Wähle dein Cover.
  • Füge eine Beschreibung oder einen Ort hinzu oder teile sie außerhalb von Instagram.

Tipps

  • Instagram erlaubt nur 15 Sekunden Videozeit. Stelle sicher, dass die Slideshows, die du erstellst, 15 Sekunden oder weniger dauern; anderenfalls wird Instagram die Slideshow kürzen.
  • Du kannst die Premium-Version von Flipagram kaufen, die um die 2 € kostet. Dies ermöglicht dir das Entfernen des „Flipagram“-Wasserzeichens.
  • Movie Studio ermöglicht es dir nicht nur, mehrere Fotos hinzuzufügen, sondern du kannst auch Videos einfügen.

Quellen und Zitate

 

Creative Commons Lizenzvertrag
Eine Slideshow auf Instagram hochladen von Wikihow ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Mit Instagram neue Kunde gewinnen und Kunst vermarkten

Mit Instagram neue Kunde gewinnen und Kunst vermarktenSocial Media Marketing ist seit einigen Jahren ein ganz zentrales Thema im Bereich der neuen Marketingtrends. Eine sehr beliebte Social Media Plattform ist dabei Instagram.

Instagram ist eine kostenlose Foto- und Videoplattform, auf der sich persönliche Fotografien und Videos mit anderen Mitgliedern teilen lassen. Die Fotos können vorher durch Filter und Effekte verschönert und bearbeitet werden. Das persönliche Profil und die veröffentlichten Fotos können schließlich von den Mitgliedern verfolgt werden. So bleiben diese immer auf dem Laufenden über neue Fotos und können diese zusätzlich auch kommentieren und liken.

Erfolgreiches Instagram Marketing

Durch eine Plattform wie Instagram lassen sich hervorragend neue Kunden gewinnen und die Bekanntheit als Künstler steigern. Ganz egal ob Du deine Kunst verkaufst oder eine Dienstleistung anbietest, mit Instagram kannst Du auf dich selber als Künstler aufmerksam machen.

Besonders beliebt sind dabei Einblicke hinter die Kulissen der Firma. Durch persönliche Fotografien des Arbeitsprozesses oder von einzelnen Arbeiten, lässt sich nicht nur die Bekanntheit steigern, sondern auch die Beliebtheit.

Denn auf diese Weise können die Kunden sich persönlich mit Dir als Künstler identifizieren und bekommen einen tollen Mehrwert geboten.

Ebenfalls kannst du auf Instagram neue Bilder vorstellen und bekommst durch die Kommentarfunktion direktes Feedback der potenziellen Kunden.

Die Nutzung der Plattform ist außerdem kostenlos und nur wenig zeitintensiv, wodurch Instagram zu einem besonders attraktiven Marketinginstrument wird.

 

Lesestoff!

  • [reduceazon-link asin=“3826696166″ locale=“de“]Erfolgreich mit Instagram: Mehr Aufmerksamkeit mit Fotos & Videos[/reduceazon-link]*
  • [reduceazon-link asin=“B00I9QW8EI“ locale=“de“]Erfolgreich auf Instagram: Der Ratgeber für Privatpersonen und Unternehmen[/reduceazon-link]*
  • [reduceazon-link asin=“B00J215292″ locale=“de“]Markenbildung in 6-15 Sekunden – der Trend zum Kurzvideo: Eine Einführung in Vine und Instagram[/reduceazon-link]*
  • [reduceazon-link asin=“B00J5SKLXE“ locale=“de“][(Instagram Power: Build Your Brand and Reach More Customers with the Power of Pictures )] [Author: Jason Miles] [Nov-2013][/reduceazon-link]*
  • [reduceazon-link asin=“B00HGF8MGG“ locale=“de“]Smartphone-Fotografie – Das Praxisbuch[/reduceazon-link]*
  • [reduceazon-link asin=“B00AEVUIE8″ locale=“de“]iPhone Fotografie für Einsteiger[/reduceazon-link]*
  • [reduceazon-link asin=“2960139100″ locale=“de“]INSTAPHOTOGRAPHERS 2014[/reduceazon-link]*

 

The Business Marketers’ Guide to Instagram [Infographic]

Grade im Marketo Blog gefunden 🙂

The-Business-Marketers-Guide-to-Instagram-Infographic